Reglement und Tarife

Reglement

Reglement (PDF)

 

Tarife

Jährliche Wasserzinsen (inkl. MWST):
Grundgebühr pro Anschluss (Wassermesser) CHF 80.–
Grundgebühr pro Sprinkleranlage CHF 500.–
zuzüglich Verbrauchstaxe je m3 (1000 Liter): CHF -.80
Wasserzinsen für vorübergehende Lieferungen (inkl. MWST):
Mit Wassermesser (Regel):
Grundgebühr pro Wassermesser CHF 50.–
zuzüglich Verbrauchstaxe je m3: CHF -.80
Ohne Wassermesser (Ausnahme): Pauschaltaxe CHF 100.–

Anschlussgebühren (inkl. MWST):
2 % des Neubauwertes bzw. des Mehrwertes laut kantonaler Schatzung, gemäss Art. 60 des Reglements über die Abgabe von Wasser.
Bei Bausummen unter CHF 200’000.– gelten gemäss Art. 60a des Reglements über die Abgabe von Wasser folgende Anschlussgebühren pro m3 umbauten Raum nach SIA Norm 416:

Wohnbauten CHF 11.–
Büro- und Gewerbebauten, öffentliche Gebäude, Garagen, Neben- und Industriebauten CHF 7.–
Lagerhallen, Landw. Ökonomiegebäude CHF 3.50

Verwaltungsgebühren (zuzüglich MWST):
Nachstehende, vom Bezüger veranlasste Verwaltungshandlungen werden nach Aufwand verrechnet:

  • Abstellen und Wiederanlassen des Wassers sowie Wegnahme und Wiederaufstellung von Wassermessern,
  • Spezialablesung des Zählers ausserhalb der Ablesetermine
  • Wiederplombierung von Umgangshahnen
  • Separate Rechnungsstellung an zwei oder mehrere Bezüger mit gemeinsamem Wassermesser (CHF 10.– pro Rechnung)
  • Installationskontrollen

 

Dieser Tarif ersetzt denjenigen vom 16.10.2001.

Tarife als PDF herunterladen:

Tarife (PDF)